Panarea e Stromboli by night von Milazzo

Nautical excursions

PartenzaStartort:Milazzo

PeriodoPlanungszeitraum: von April bis Oktober

DurataDauer:Intera Giornata

ADPreise Erwachsene € 60,00

CHPreise Kinder € 35,00

INFPreise Kleinkinder Free

Info / Verfügbarkeit

Derzeit ist dieser Ausflug nicht verfügbar. Kontaktieren Sie uns für Informationen und Verfügbarkeit.

Ich habe die Datenschutzrichtlinie gelesen,und bin mit der Verarbeitung meiner Daten für die Durchführung der in den Informationen angegebenen Vorgänge einverstanden.

Panarea e Stromboli by night von Milazzo

Time for shopping


Time for shopping

Time to swim


Time to swim

Volcano observation


Volcano observation

Nebensaison: Jeden Dienstag, Donnerstag Und Sonntag

Hochsaison: Taeglich

 

Abfahrt  von Milazzo um 12.00 Uhr **

 

Panarea, die kleinste Insel, ist gleichzeitig sowohl di aelteste als auch die am wenigsten erhöhte des äolischen Archipels. Sie ist sehr “glamour“ und von VIP frequentiert, die das Meer, die Strände und das lebhafte Nachtleben lieben. Die Altstadt ist ein Gemälde aus intensivem Blau und weißen Häusern, welche die engen Gassen zur Kirche von San Pietro beleuchten. Wir empfehlen, zu Fuβ oder mit einem typischen Taxi das prähistorische Dorf Capo Milazzese zu besichtigen, welches mit seiner Ausgrabungsstätte die antiken Wurzeln von Panarea (sie geht auf 1400 a.C. zurück) bezeugt. Auch ein Besuch der Baia di Cala Junco darf nicht fehlen. Sie hat die Form eines Amphitheaters, seitlich von wunderlichen Felsformen begrenzt, die ein spektakuläres Naturbecken bilden. Sich auf dem Sandstrand Cala degli Zimmari ausruhen zu können, ist ein Luxus für wenige.

 

Von Panarea abgefahren, führt die Strecke an den kleinen Inseln Basiluzzo, Spinazzola, Lisca Bianca,  Dattilo, Bottaro, Lisca Nera, den Felsen von Panarelli und Formiche vorbei. Sie bilden einen Microarchipel zwischen Lipari und der Insel Stromboli.

 

Stromboli, einzigartig in ihrer Art, ist eine Insel, auf der sich einer der aktivsten Vulkane der Welt befindet. Die rhythmischen Asche- und Lapillosexplosionen machen die Insel reizvoll und wild. Während des Aufenthalts kann man die Piazza San Vincenzo und die gleichnamige Kirche besichtigen sowie das Haus, in dem Rossellini und Ingrid Bergmann während der Filmaufnahmen “Stromboli Terra di Dio“ wohnten. Von dort aus kann man auch den Hafen mit “Strombolicchio“ , dem ältesten Vulkan der Äolien, bewundern.

Besonders atemberaubend sind die Feuereruptionen mit ihren Lichtspielen im Dunkel der Nacht, die in der Sciara del Fuoco, vom Meer aus während der Rückfahrt sichtbar sind.

Ankunft in Milazzo zwischen 22.00 und 23.00, je nach Sonnenuntergang.

 

** Ab dem 01 September wird die Abfahrtszeit um 11:00 Uhr sein. Ankunft in Milazzo gegen 21:30.

 

SERVICES

  • Snack-Bar
  • Behindertengerechte Badezimmer für Rollstuhlfahrer
  • TV mit ständig aktualisierten Informationen und Reiseinformationen
  • Videoüberwachungssystem